Adobe® InDesign Erweiterung

Mit unserer kostenlosen InDesign Erweiterung definierst du die Bearbeitungsregeln direkt im Layout. So legst du exakt fest, welche Rahmen wie bearbeitet werden dürfen.

Mithilfe unserer InDesign Erweiterung lassen sich umfangreiche Bearbeitungsregeln einfach und schnell im Layout verankern. So können Text-, Bild- und Tabellenrahmen mit Regeln belegt werden die definieren, ob der Rahmen z. B. editiert, verschoben, skaliert oder ggf. gelöscht werden darf.

Installation

Du kannst die Erweiterung einfach über den Adobe Exchange Store laden und installieren.

Erweiterung starten

Nach der Installation findest du die Erweiterung in deinem InDesign unter Fenster > Erweiterungen > ID4Y.cloud.

Regeln festlegen

Die Auszeichnung der Bearbeitungsregeln geschieht auf Rahmenebene und umfasst Text-, Tabellen- und Bildrahmen. Markiere den auszuzeichnenden Rahmen und wähle im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln. Die Auszeichnungen können jederzeit geändert oder entfernt werden. Zum Entfernen steht dir hinter der Bezeichnung eine Schaltfläche (X) zur Verfügung.

Rahmen auf Musterseiten werden nicht berücksichtigt. Alle Rahmen die von Bearbeitern editiert werden dürfen, müssen sich auf normalen Seiten befinden.

Textrahmen auszeichnen

Um einen Textrahmen auszuzeichnen markiere den Rahmen und wähle anschließend im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln.

Alle Texte mit Bearbeitungsregeln sollten mit sauberen Absatz- und Zeichenformaten ausgezeichnet sein, manuelle Formatzuweisungen gehen bei der Editierung verloren.

Alternativ können die Formate im Prüfungsergebnis automatisch angelegt werden.

Bezeichnung Eindeutiger Name des Textrahmens
Rahmen
Bewegen Erlaubt das Verschieben des Textrahmens
Löschen Erlaubt das Löschen des Textrahmens
Skalieren Erlaubt die Skalierung des Textrahmens
Höhe automatisch anpassen Höhe des Textrahmens passt sich automatisch an den Inhalt an
Inhalt
Text bearbeiten Erlaubt die Bearbeitung des Textes im Rahmen
Formate beschränken Ohne Beschränkung werden alle im Dokument vorhandenen Absatz- und Zeichenformate angeboten
–  Nur verwendete Formate Nur im Rahmen verwendete Formate werden angeboten
–  Keine Formatauswahl Es werden keine Formate angeboten
Tabellen auszeichnen

Um eine Tabelle auszuzeichnen markiere den Rahmen und wähle anschließend im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln.

Aus technischen Gründen ist es notwendig Tabellen in einen separaten Textrahmen mit eigenen Bearbeitungsregeln zu platzieren. Bei Bedarf können Tabellen als verankerter Rahmen im Fließtext laufen.

Bezeichnung Eindeutiger Name der Tabelle
Rahmen
Bewegen Erlaubt das Verschieben der Tabelle
Löschen Erlaubt das Löschen der Tabelle
Skalieren Erlaubt die Skalierung der Tabelle
Höhe automatisch anpassen Höhe des Rahmens passt sich automatisch an die Tabelle an
Inhalt
Text bearbeiten Erlaubt die Bearbeitung des Textes in der Tabelle
Zellen editieren Erlaubt die Bearbeitung einzelner Zellen der Tabelle
Nur verwendete Formate Nur im Rahmen verwendete Absatz- und Zeichenformate werden angeboten
Tabellenzellen auszeichnen

Um einzelne oder mehrere Zellen auszuzeichnen, markiere die Zelle(n) und wähle anschließend im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln.

Aus technischen Gründen ist es notwendig Tabellen in einen separaten Textrahmen mit eigenen Bearbeitungsregeln zu platzieren.

Bezeichnung Eindeutiger Name der Zelle
Inhalt
Text bearbeiten Erlaubt die Bearbeitung des Textes in der Zelle
Nur verwendete Formate Nur in der Zelle verwendete Absatz- und Zeichenformate werden angeboten
Bildrahmen auszeichnen

Um einen Bildrahmen auszuzeichnen markiere den Rahmen und wähle anschließend im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln.

Bezeichnung Eindeutiger Name des Bildrahmens
Rahmen
Bewegen Erlaubt das Verschieben des Bildrahmens
Löschen Erlaubt das Löschen des Bildrahmens
Skalieren Erlaubt die Skalierung des Bildrahmens
Inhalt
Bild hochladen Erlaubt das Hochladen eines Bildes
Bildausschnitt ändern Erlaubt die Veränderung des Bildausschnitts,
nicht kombinierbar mit “Automatisch einpassen”
Automatisch einpassen Automatische Inhaltseinpassung,
nicht kombinierbar mit “Bildausschnitt ändern”
– Inhalt zentrieren Zentriert das Bild im Rahmen
– Rahmen an Inhalt anpassen Passt den Rahmen an den Inhalt an
– Inhalt an Rahmen anpassen Passt den Inhalt an den Rahmen an
– Inhalt proportional anpassen Passt den Inhalt proportional an
– Rahmen proportional füllen Füllt den Rahmen proportional
Minimale Auflösung Erlaubt die Überprüfung der Mindestauflösung (Wert in DPI)
Verankerte Rahmen auszeichnen

Um verankerte Rahmen auszuzeichnen, markiere den Rahmen und wähle anschließend im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschten Regeln. Die Regeln definieren sich je nach nach Rahmenart.

Verankerte Rahmen müssen separat mit Bearbeitungsregeln versehen werden, sofern sie vom Bearbeiter editiert werden dürfen. Dazu zählen Rechteckrahmen, Ellipsenrahmen, Polygonrahmen, Rahmen (Frei), Text auf Pfad, Textrahmen und Tabellen.

Automatisches auszeichnen

Während du beim manuellen Auszeichnen die Bearbeitungsregeln einzelner Rahmen bestimmst, hast du bei der automatischen Auszeichnung die Möglichkeit alle Textrahmen in einem Durchlauf auszuzeichnen. Die Regeln dafür kannst du selbst definieren.

Du hast die Auswahl zwischen allen Textrahmen oder nur den Rahmen, die sich auf sichtbaren Ebenen befinden. Wähle im ID4Y.cloud-Bedienfeld die gewünschte Option und hinterlege deine Regeln. Bestätige mit Speichern und die automatische Auszeichnung wird direkt ausgeführt. Die Bezeichnung wird mit einem Zähler addiert und entsprechend fortgezählt (beginnend bei 0).

Möchtest du Auszeichnungen entfernen, kannst du das ebenfalls automatisch ausführen. Du hast die Möglichkeit Alle Rahmenauszeichnungen des Dokuments zu löschen oder nur die auf sichtbaren Ebenen. Du findest die Funktionen ebenfalls im ID4Y.cloud-Bedienfeld.

Menü